Im ersten Teil geht es darum eine Modenschau als ein Marketing event zu präsentieren. Wichtige Outfits müssen in den Vordergrund gestellt werden und man muss die Zuschauer immer überraschen.