Buchempfehlung fĂŒr grenzenlose Inspiration! 🎹🚀

,

Seit einigen Wochen lese ich nun „The Artists’ Way“ Julia Cameron und entdecke meinen „spirituellen Weg zur Höheren KreativitĂ€t“. Dieses Buch ist ein revolutionĂ€res Programm zur persönlichen Weiterentwicklung und soll helfen Leidenschaften wiederzuentdecken und die Schritte zu unternehmen, die es braucht, um sein Leben zu verĂ€ndern.

Nach vielen Jahren in der Mode und der SelbststĂ€ndigkeit, suche ich gerne nach Wegen, um meine KreativitĂ€t am Laufen zu halten. Die Autorin hat ein zwölfwöchiges spirituelles Programm entwickelt, und gibt einem Tools zur Entfesslung der KreativitĂ€t. Es gibt wöchentliche Themen und Aufgaben, aber zwei besondere Tools, die einen durch das Ganze Programm begleiten, sind die „Morning Pages“ und das „Artists’ Date“. 

Morning Pages

Ich schreibe nun seit einem Monat jeden Morgen nach dem Aufstehen meine Morning Pages und blĂŒhe in dieser Routine auf. Das Interessanteste daran sind fĂŒr mich die Dinge, die in diesem regelmĂ€ĂŸigen Schreiben entstehen. Manchmal sind es nur Worte, um meine Gedanken vor einem langen Tag zu ordnen, manchmal erfreue ich mich an schönen Dingen
 Es ist sehr unterschiedlich, was dann tatsĂ€chlich auf dem Papier landet, aber es verschafft mir immer einen guten Start in den Tag!

Artists‘ Dates

Die andere Sache, die Julia Cameron empfiehlt, ist auf „Artists’ Dates“ zu gehen. Das sollen kleine Momente fĂŒr sich sein, die einen Inspirieren können. Es muss auch wirklich nichts Großes sein, auch wenn fĂŒr mich ein Besuch im Museum zum Beispiel perfekt zu dieser Idee passt, ist das nicht immer möglich. Oft reicht es auch schon, sich mit einer Gesichtsmaske oder einer Tasse Tee zurĂŒckzuziehen und ein Date mit sich selbst zu haben. 

📘 Buchempfehlung: „The Artists’ Way: A Spiritual Path to Higher Creativity“ (Werbung: Affiliate Link)

Eine genauere Beschreibung meiner ersten vier Wochen mit diesem Buch mache ich in meinem neuen YouTube Video, wo ich mich auch immer ĂŒber Kommentare und Ideen freue!